Unterwegs im (2021) Dodge RAM! đŸ’„ Jessi und Jan in Gefahr: Ikea | Parkhaus | Autobahn | On/Offroad

Wir durften den (2021) Dodge RAM 1500 vom Importeur AEC Europe als Longhorn Crew Cab in Patriot Blue testen. Wenn euch unser Ausflug mit dem 5.92 Meter langen US-Pick-up-Monster ins schwedische Einrichtungshaus Ikea | Parkhaus | Autobahn und On/Offroad (!) interessiert, dann schaut jetzt ins The Car Crash Video!!! đŸ’„ Viel Spaß dabei Freunde…đŸ”„đŸ”„đŸ”„

In aller KĂŒrze:

Howdie Partner. Hier steht der Blech gewordene American Dream – The High-Way of Life. Groß, grĂ¶ĂŸer, V8: Der 2021 RAM 1500 Longhorn ist im Grunde das Gegenteil vom europĂ€ischen – Pritschenwagen – Kindergeburtstag. Er ist in den USA das dritt beliebteste Modell. Der europĂ€ische Importeur AEC bringt die neuste Generation der Ami-Ikone nach Deutschland. Dabei will der Langhorn mit Komfort, Wellness und Langstreckentauglichkeit punkten. Ahaaa.

Den RAM gibt’s seit 1981, seit 2020 kommt die fĂŒnfte Generation der Monster-Pritsche nach Deutschland und lĂ€sst andere Modelle wie: VW Amarok, Mitsubishi L200, Toyota Hillux, Nissan Navarra oder Ford Ranger einfach nur klein und sĂŒĂŸ aussehen. Im Vergleich haben alle entweder eine kleine Pritsche oder einen kleinen Innenraum.

In den USA prĂ€gt der Ram das Straßenbild genau wie der Chevrolet Silverado oder der Ford F-150. Bei uns sind eher Namen wie: VW Golf, Passat oder Tiguan im Kopf und Auge. Ein Grund fĂŒr den RAM-Erfolg in den USA ist die schlichte Tatsache, dass die Basisversion mit 305 PS starkem 3,6-Liter-V6 fĂŒr 28.000 Euro angeboten wird. Bei AEC in Deutschland gibt es den Pickup ausschließlich mit standesgemĂ€ĂŸem V8 Hemi.

Design:

Der Dodge RAM Longhorn Crew Cab ist erstaunliche 5,92 Meter lang, 2,08 Meter breit und satte 1,97 Meter hoch. Die Variante Longhorn erkennt man an: LED-Scheinwerfern, elektrisch ausfahrendem Chrom Trittbrettern, Fenstereinfassungen, 22-Zoll Leichtmetallfelgen mit grauen Akzenten und einer Heckklappe mit Longhorn Emblem. Die Monster-Pritsche zieht 3.5 Tonnen und kann etwa eine Tonne via zweier Europaletten zuladen. Seine LadeflÀche misst 1,71 Meter in der LÀnge und 1,69 in der Breite.

Innen:

Der Innenraum gleich einem ĂŒberdimensionierten, texanischen Wohnzimmer. US-kitsch, weiches Leder, Technik und viel Komfort geben sich hier abwechselnd die Hand. Das neue Uconnect-Infotainmentsystem mit 12-Zoll-Display in der massiven Mittelkonsole bringt moderne ins Reihenhaus. Unser Longhorn kommt mit: Beheizte und belĂŒftete Vorder- und RĂŒcksitze, beheiztem Lederlenkrad mit Echtholz-Applikation, 19 Lautsprecher Harman Kardon Premium Soundsystem mit Subwoofer, StaufĂ€cher im Fondboden und Premium Gummi-Fußmatten mit Teppich Inlays.

Motor:

Der rund 2.5 Tonnen schwere RAM wird standesgemĂ€ĂŸ von einem 5,7 Liter V8 Hemi mit 401 PS und 556 Nm maximalem Drehmoment angetrieben. Hohoho. Damit beschleunigt er in etwa 7 Sek auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit ist bei 175 km/h erreicht. Das Achtgang-TorqueFlite-Getriebe von ZF wandelt sehr solide an zwei oder vier RĂ€der. In USA wird der Motor mit einem 48 Volt Bordnetz Mildhybrid-System verheiratet. Letzteres steht fĂŒr Europa nicht zur VerfĂŒgung. DafĂŒr gibt’s eine Zylinder-Abschaltung. Der Verbrauch liegt bei rund 15 Litern.

Wem das zu krass ist, dem kann AEC mit einer von Prins entwickelte LPG-Anlage Abhilfe verschaffen. Ihr 122-Liter-Gastank wird da untergebracht, wo sonst das Reserverad wohnt und reduziert die Bodenfreiheit von 210 Millimeter etwas. AEC berechnet dafĂŒr etwa 5.000 Euro, die sich allerdings nach 30.000 Kilometern amortisiert haben könnten. Was auch in Verbindung mit der Reichweite von ĂŒber 1.000 Kilometer der Grund sein soll, weshalb 70 Prozent der Kunden die Gasanlage bestellen.

Neu sind folgende Assistenzsysteme: Totwinkelassistenten,360-Grad-Kamerapaket mit Querverkehrserkennung, Notbremsassistent oder die Stopp-Start-Automatik.

Fazit:

Der RAM 1500 Longhorn bei den ganz großen. Wer einen ausgewachsenen V8 Hemi Dino Pickup sucht, der bekommt bei AEC Europe das Rundum-sorglos-Paket. Optional gibt es beim AEC-HĂ€ndler 48 Monate oder 150.000 Kilometer Garantie. Fest steht: Wer das Teil fĂ€hrt muss Eier und am besten ne Tankstelle haben. Denn manch kritischen Blick einiger GrĂŒnen-WĂ€hler ist wegen der Ausmaße und des Verbrauchs im Kaufpreis (76.000 Euro) inbegriffen.

Technische Daten – (2021) Dodge RAM 1500 Longhorn Crew Cab

* Motor: Achtzylinder-V-Motor
* Hubraum: 5.654 ccm
* Leistung: 401 PS (295 kW) bei 5.600 U/min
* Drehmoment: 556 Nm bei 3.590 U/min
* Antrieb: 2WD/4WD mit Sperre
* Getriebe: 8-Gang-Automatik
* Verbrauch kombiniert: 14,9 l/100 kmÂČ
* CO2-Emissionen kombiniert: 352 g/kmÂČ
* Beschleunigung (0 – 100 km/h): 7,8 s
* Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h (abgeregelt)
* Abmessungen (L/B/H): 5,92 m/2,08 m/1,97 m
* Gewicht ca: ca. 2.600 Kg
* Tankvolumen: 98 l
* Preis: etwa 76.000 Euro