Dodge Challenger R/T Scat Pack (492 PS) 😈🔥 V8 aus der Hölle?! Fahrbericht | Review | Test | Sound

Oh happy Day! Ich bin super Glücklich. Warum? Weil ich für euch ein Auto testen durfte, dass mir direkt Herzklopfen beschert hat. Inklusive zitternden Knien. Ehrfurcht eben. Da stand es nun. Ein Auto, das so wirkt, als ob es direkt aus der Hölle zu uns in die Redaktion gekommen ist: Der neuen Dodge Challenger R/T Scat Pack! Falls ihr wissen wollt, ob ich den 492 PS starken Ami mit Retro-Flair bändigen konnte und wie sich der V8 Sound anhört – dann schaut jetzt gerne rein! 😈🔥

In Stickpunkten:

• Retro-Feeling kommt auf: wurde Challenger-Modell der ersten Generation von 1971 nachempfunden
• Hier steht er nun in dritter Generation

Optik:
• massiv breit wirkende Front
• Schmaler Front Grill
• Doppel Scheinwerfer (bi-xenon)
• Große Lufthutze
• 20 Zoll Felgen
• Über 5 Meter Länge
• Länge x Breite x Höhe (m): 5,01 x 1,99 x 1,46
• Brembo bremsen
• Heck mit moderner Rückleuchten
• Zwei großen Endrohren

Sound:
• Voller Motorsound der jeden V8 Fan da draußen das Herz höherschlagen lässt
• 467 Liter Kofferraum
• Rückbank erstaunlich viel Platz

Motor:
• R/T steht für „road / track“ heißt der Challenger ist für die Straße aber auch die Rennstrecke bestens geeignet
• 6,4 Liter V8
• Reiner Sauger
• 644 Nm
• 492 PS
• Zwei Tonnen schwer
• 8-Stufen Automatik von ZF
• Heckantrieb
• Verbrauch: 13,1 Liter
• 270 vMax
• 0-100 in 4,8

Innenraum:
• gut gepolsterte Sitze mit Seitenhalt
• Viel Platz
• Wertiges Material und gut verarbeiteter Innenraum
• Leder, Alcántara und Aluminium
• Lenkrad angenehm dick
• Zwei analoge Instrumente im Cockpit
• Sicht ganz gut, nur nach hinten etwas schwierig
• Sitzklimatisierung
• Harman kardon Sound Anlage
• U-connect mit 8,4 Zoll (FCA-Konzern)
• Performancepages geben besonderen Überblick

Fahren
• Sehr direkte Lenkung
• Viele Fahrmodi
• Rundumsicht ist gut

Einstiegspreis mit V6: 40.000€

 

 

Technische Daten
#dodge #challenger #dodgechallengerscatback

Motor: 6,4-Liter-V8-Saugbenziner
Leistung: 492 PS (362 kW) b. 6.100 U/min
Drehmoment: 644 Nm b. 4.100 U/min
Antrieb: Sechsgang-Handschaltung, Hinterradantrieb
0-100 km/h: 5,1 s
Geschwindigkeit: 270 km/h
Verbrauch: 13,1 l/100 km (WLTP)
CO2-Ausstoß: 328 g/km
Testverbrauch: 13,1 l/100 km
Länge: 5.016,5 mm
Breite: 1.989,9 mm
Höhe: 1.459,8 mm
Radstand: 2.950,4 mm
Leergewicht: 2.050 kg
Kofferraumvolumen: 460 l
Preis des Testwagens: ca. 67.000

 

 

 

Leave a Reply